Schriftgröße normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 

Aktuelles

 

 

Liebe Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte,

 

 

 

Umgang mit Testkits für die Kita

 

 

anbei erhalten Sie ein Schreiben vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (MBJS)  

zum Thema Testangebot für Kinder in Kindertagesstätten. Das Land Brandenburg stellt 

dafür kostenlose Testkits für Kinder zur Verfügung.  

 

Wir würden uns natürlich freuen, wenn viele Eltern das Angebot wahrnehmen, möchten aber  

darauf hinweisen, dass die aktuelle Eindämmungsverordnung keine Testpflicht vorsieht.  

Die Testung der Kinder erfolgt somit auf freiwilliger Basis und wird durch die Eltern zu  

Hause durchgeführt. 

 

Die aktuellen Empfehlungen des MBJS lauten:  

· Ab einer Inzidenz von 100 - zwei Tests pro Woche an nicht aufeinanderfolgenden Tagen 

· Zwischen 50 und 100 – ein Test pro Woche  

· Unter 50 – anlassbezogenes Testen.  

 

Die Test Kits, inkl. Anleitungen etc., werden am 17.05.2021 an die Kindertagesstätten verteilt,  

sodass wir voraussichtlich ab dem 20.05.2021 mit der Verteilung an testwillige Familien starten  

können.

Die Verteilung der Test Kits erfolgt in unserer Einrichtung 14 tägig durch die Gruppenerzieher*innen.

Die Tests werden nur auf Ihre Nachfrage ausgehändigt und durch die Erzieher*innen entsprechend dokumentiert.

 

Die Teilnahme an der Testdurchführung ist freiwillig und hat keine Auswirkungen auf den Besuch der Kita.

 

 

Nähere Informationen finden Sie hier:

 

 

Schreiben vom Ministerium                   Kurzinfo für Eltern                           Testkonzept für Kinder im vorschulischen Bereich

 

 

 

 

Gebrauchsanweisungen zur Durchführung der Testung auf verschiedenen Sprachen:

 

  Deutsch Gebrauchsanweisung 

  Farsi Gebrauchsanweisung

  Russisch Gebrauchsanweisung

  Englisch Gebrauchsanweisung

                  

 

 

 

Neues aus  unserem Haus ...

 

 

1. unsere neue Gruppe

Ab dem 3.5.21 wird eine neue Gruppe eröffnet. Sie nennt sich "die kleinen Wölfe" und wird von 2 Erzieherinnen betreut. Zunächst werden 14 Kinder  die neuen Räumlichkeiten bespielen, insgesamt können aber bis zu 18 Kinder in der Gruppe aufgenommen werden. Im Moment stehen noch Malerarbeiten an und ein Teppich wird verlegt. Nächste Woche erfolgt die Endreinigung und dann wird eingeräumt. Wir wünschen allen Beteiligten einen gelungenen Start.

 

2. Änderung des Zugangscodes

passend zu "Alles Neu macht der Mai" ändern wir auch unseren Zugangscode. Die Erzieherinnen und Erzieher kennen den neuen Code bereits und können ihn Ihnen verraten....

 

3. Bundesprogramm Sprachkita

die Kita Traumland hat sich für das Bundesprogramm Sprache - weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist - beworben. Hierbei geht es um den wertschätzenden Umgang miteinander, eine gelungene Erzieher - Kind - Interaktion sowie die inklusive Pädagogik. Wir hoffen, dass unsere Kita den erforderlichen Kriterien entspricht und wir den Zuschlag bekommen...

 

4. Speiseplanung

in mehreren Sitzungen des Kita Ausschusses war unser Speiseplan ein diskutiertes Thema. Es ging um Süßspeisen, Fleischanteil, Cornflakes zum Frühstück ja/nein und noch andere Anregungen mehr. Gemeinsam mit dem Küchenteam haben wir den Speiseplan bereits 2 x angepasst. Ab dem 1.6.21 werden wir den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft zur Ernährung folgen und nur noch 1x die Woche ein Fleischgericht zum Mittag anbieten. Zum Frühstück und Vesper pro Woche jeweils 1 x Wurst. Kuchen gibt es bei uns nur noch zu besonderen Anlässen / Feiern. Ferner werden wir nach vegetarischen Brotaufstrichen und Brotbelägen Ausschau halten, um sie in unser Ernährungsprogramm aufzunehmen. Für Anregungen sind wir nach wie vor zu haben...

 

 

 

 

 

 

 

es grüßt sie freundlich

Ihr Kita-Team